» Portrait

Ankommen und wohnfühlen

Gegründet wurde unsere Genossenschaft bereits im Jahr 1949, um den Bau von bezahlbaren Wohneinheiten in Balingen zu realisieren. Damals wie heute stehen wir für solides Wirtschaften mit einer guten Kapitalstruktur und geordneten Vermögensverhältnissen. Auf dieser Grundlage hat sich das Unternehmen über mehr als sieben Jahrzente weiter entwickelt.

Inzwischen vermietet, verwaltet und bewirt­schaftet die Wohnbau­genossenschaft Balingen über 3.100 Miet- und Eigentums­wohnungen und Gewerbe­einheiten und ist seit 1991 im Makler­geschäft tätig.

Als Bauträger realisieren wir innovative Objekte und konnten so das Balinger Stadtbild sichtbar mitgestalten. Wir bieten eine große Bandbreite eigener Mietwohnungen an und geben damit vielen Familien, Paaren und Einzelpersonen ein ansprechendes, gut ausgestattetes und sicheres Zuhause – denn als Mieter bei der Wohnbaugenossenschaft Balingen müssen Sie niemals mit einer Kündigung aus Eigenbedarf rechnen!  Pflegebedürftige Menschen können sich in unserer Seniorenresidenz versorgen lassen.
In allen unseren Geschäftsbereichen steht für uns fachkompetente und menschliche Betreuung  im Vordergrund – damit Sie sich rundum wohnfühlen.
Willkommen bei der Wohnbaugenossenschaft Balingen.


Videoclip

Wir stellen uns in Szene!

Hier geht´s zum Video »

Downloads
  • Niederschrift der Gründungsversammlung » Download
  • Organisationsplan » Download

  • Eckdaten
    Gründung 28. März 1949 (Niederschrift der Gründungsversammlung)
    Eintragung in das Genossenschaftsregister 30. Juni 1949 beim Amtsgericht Balingen unter Nr. 42,  jetzt beim Amtsgericht Stuttgart unter Nr. 410042
    Bestätigung als Sanierungsträger 22. Juni 1988 durch Verfügung des Innenministeriums Baden-Württemberg
    Erteilung der Gewerbeerlaubnis nach § 34 c Gewerbeordnung am 14. Dezember 1993 durch das Landratsamt Zollernalbkreis in Balingen
    Sitz 72336 Balingen, Längenfeldstraße 21
    Aufgabe Die Genossenschaft kann Bauten in allen Rechts- und Nutzungsformen errichten, erwerben, betreuen, bewirtschaften, verwalten, vermitteln und veräußern. Sie kann alle im Bereich der Wohnungswirtschaft, des Städtebaus und der Infrastruktur anfallenden Aufgaben übernehmen.
    Prüfungsverband Verband baden-württembergischer Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V. in Stuttgart, Herdweg 52.
    Partner Eine gute Kapitalstruktur, Solidität, Stetigkeit sowie geordnete Vermögensverhältnisse haben schon immer die Geschäftspolitik der Genossenschaft ausgezeichnet. Gerade diese seit jeher konstante Geschäftspolitik gibt dem Bauherrn bzw. Käufer die Sicherheit, einen zuverlässigen Partner zu haben, ohne finanzielle Schwierigkeiten befürchten zu müssen.

  • Organe

    Vorstand

    Matthias Aigner
    Vorsitzender und Geschäftsführer
    Karl-Heinz Welte

    Aufsichtsrat

    Edgar Luippold Bankdirektor i. R., Vorsitzender
    Martin Fischer Notar, stv. Vorsitzender
    Petra Hauschke Geschäftsführerin
    Monika Jetter-Seeger Steuerberaterin
    Renate Müller Bankkauffrau
    Dr. Bernhard Rewes Arzt für innere Medizin

    Mitgliederversammlung
    Für jedes Geschäftsjahr ist eine ordentliche Mitgliederversammlung abzuhalten.
    In der Mitgliederversammlung hat jedes Mitglied eine Stimme. Das Mitglied kann schriftlich Stimmvollmacht erteilen. Ein Bevollmächtigter kann nicht mehr als zwei Mitglieder vertreten.

Wir für Sie. Damit Sie bleiben.

Hier gelangen Sie zur Übersicht Ihrer Ansprechpartner

weitere Impressionen

Kontakt

Kompetenz-Center

Längenfeldstraße 21, 72336 Balingen
Telefon 07433-1606-0 / info@wohnbau-balingen.de

Immobilien-Center

Alter Markt 9 , 72336 Balingen
Telefon 07433-1606-80 / info@wohnbau-balingen.de

Notfalltelefon

0175-5552310